„Als junge Tanzstudentin wurde ich dazu erzogen, in ein Schema zu passen. „Dein Körper muss so aussehen wie die Person in diesem Buch“, habe ich oft genug gehört. Ich will aber nicht so aussehen wie diese Person. Ich will Ich sein. Je älter ich geworden bin, desto klarer wurde mir: Es ist zwar wichtig, dass du eine starke Tanztechnik hast, aber viel wichtiger ist ein gesunder Körper und dass du weißt, was dich als Person einzigartig macht und was dich wortwörtlich bewegt. Du kannst die beste Technik haben, wenn dir die Inspiration fehlt, macht es dich uninteressant. Sei interessant! Sei mutig.

Ich finde, wir Frauen sollten uns immer trauen, das zu tun, was uns Freude bereitet, uns von nichts einschüchtern lassen und ehrlich sagen was uns bewegt. Besonders dann, wenn dir Andere sagen, dass du es nicht schaffen wirst. Beweis ihnen das Gegenteil. Hier in Österreich, wo so viel möglich ist und eine Frau ihre Rechte einfordern kann, sollten wir alle Chancen nutzen. Wenn du gerne arbeitest und tolle Projekte im Sinn hast: Tu es. Wenn du zehn Kinder bekommen möchtest: Tu es. Und selbst wenn du auf den Mond fliegen willst, wird es einen Weg geben. Es beginnt mit dem ersten Schritt. Du musst ihn nur tun. Meine Mutter ist eine der stärksten Frauen, die ich kenne. Sie hat es geschafft, eine tolle Karriere als Hebamme zu machen und gleichzeitig meinen Bruder und mich alleine großzuziehen. Es war ihre Entscheidung beides zu schaffen und sie hat es einfach getan.“

(scroll down for english)

As a young dance student I was told to fit into a specific scheme. „Your body has to look just like the one in this book“, that’s what people told me often. But it’s not the way I wanted to look. I wanted to look like myself. The older I got the more I realized that having a great dance technique is good, but feeling ok with your own body and being healthy was more important and what makes you unique and puts you forward in life. You can be a dancer with great technique, but if you lack inspiration you’ll never be interesting. Be brave, be interesting.

„I think women should have the guts to do what gives them joy and and not to be intimidated by anything or anyone. Especially when people tell you that you can’t make it, prove them wrong. Germany is a country that gives women the chance to stand for their rights and we need to take that chance and work on goals that we’re passionate about, even if that means you’d like to have ten children, just do it. Or if you want to fly to the moon, I’m sure there’s a way to do so, it simply starts with one step in the right direction. But you gotta take it! My mother is one of the strongest women I know. She managed to be successfull in her job as a midwife and to raise my brother and me by herself. It was her choice to do so and she went through with it!